Arbeit am Text.

Starke Konzepte.

#Content, der auf den Punkt kommt. #Lernarrangements, die motivieren. #Kommunikation, die ins Gespräch bringt.

Fundierte Texte.

Von fachkundiger #Redaktion verfasst. Auf sorgfältiger #Recherche gründend. Durch hohe #Usability gut lesbar.

Passender Stil.

#Geschichten, die bewegen. Erlebnisse zum #Teilen. #Interaktion, die zum Entdecken und Lernen einlädt.

 

heart

Arbeit am Text. Für Sie.

Kultur, Gesellschaft und Medien sind meine Themen.
Für Sie schreibe ich Fachartikel, Vorträge, Essays.

Digitale Bildung begleitet uns in die Zukunft.
Für Sie konzipiere ich Lernarrangements und entwickle Material für selbstorganisiertes Lernen.

Kommunikation findet immer und überall statt.
Für Sie betreue ich Social Media Kanäle und Newsletter.

kopf

Arbeit am Text. Von mir.

Dr. Jutta Franzen, Kultursoziologin.
Als Autorin und Referentin bin ich bereits langjährig in Bildung und Medien unterwegs.

Meine Leidenschaft fürs Schreiben und Gestalten führte mich früh ins Internet, um neue Wege zu entdecken, Inhalte aufzubereiten und zu vermitteln. Digitale Bildung, ein offener Austausch von Wissen, Kommunikation und Kollaboration kennzeichnen meine beruflichen Stationen.

Eine Auswahl an Referenzen | Projektmitarbeit und Fachbeiträge:

akademie.de | Berliner Kompetenzzetntrum für frühkindliche kultuelle Bildung, KinderKünsteZentrum | Bildungszentrum Stadt Nürnberg | Climate Culture Communications Lab | Deutsche Welle, Global Media Forum | digitelle Kongress | DIPLOMA Hochschule | Genus - Münsteraner Arbeitskreis für Gender Studies, Universität Münster | Helliwood media & education | Hochschule der Populären Künste, Fachtagung | institut für neue medien | kunsttext.werk Graz | KMGNE Management und Gestaltung Nachhaltiger Entwicklung | Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung, Universität Leipzig

Erfahrung trifft Gespür für Trends.

So erreichen Sie mich: franzen@ecritura.de